Balance für die Samstagsdemo in Stuttgart: Polizei zeigt 700 Querdenkergrenzen

Eine massive Polizeipräsenz greift ein Foto: Lichtgut / Julian Rettig

13 .. Bilder – Fotogalerie öffnen

Die Regulierungsbehörden werden am Samstag die Zügel in der Hand halten, aber 400 Aktivisten aus der linken Szene haben neue Probleme geschaffen.

Stuttgart – Dieser Samstag im April wird in Erinnerung bleiben an diejenigen, die es lange in der Innenstadt erlebt haben. Bilder von ein paar hundert plündernden Querdenkern, eine rasende, schwarze und verdeckte linke Szene sowie eine sehr große Polizeipräsenz mit fast 1200 Beamten werden diese Erinnerungen prägen. Natürlich bleiben an einem solchen Tag noch Fragen offen, deren Ereignisse es zurück in die Tagesschau der ARD geschafft haben. Was genau ist passiert, was sind die unmittelbaren und mittelfristigen Konsequenzen.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?