Regierung BW

B 39a/B 39: Fahrbahndeckensanierung des Knotenpunktes (Landkreis Heilbronn) | L 1036: Fahrbahndeckensanierung Sulmbrücke zwischen Weinsberg

​Das Regierungspräsidium Stuttgart führt am Knotenpunkt B 39a/B 39 (Autobahnzubringer), sowie auf der Sulmbrücke im Zuge der L 1036 zwischen Weinsberg Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke durch.

Die Arbeiten erfolgen jeweils unter Vollsperrung und beginnen am Freitag, 26. Juni 2020, 12:00 Uhr, und dauern voraussichtlich solange bis Montag, 29. Juni 2020, 5:00 Uhr morgens, an.

Dabei werden auf der B 39a die oberen Asphaltschichten der Fahrbahndecke abgefräst und erneuert. Zusätzlich wird auf der B 39 von Weinsberg solange bis Ellhofen die endgültige Fahrbahnmarkierung aufgetragen. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt in Fahrtrichtung Heilbronn ab Ellhofen oberhalb die Bahnhofsstraße – Kalium 2113 zurück auf die B 39. In Fahrtrichtung Obersulm erfolgt die Umleitung korrespondierend. Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, die aus Heilbronn kommend an der AS Weinsberg/Ellhofen auf die A 81 rammen wollen, werden ab der Bahnhofsstraße oberhalb das Industriegebiet umgeleitet. Die Umleitung der Gegenrichtung erfolgt oberhalb die Querspange – L 1102 – Bahnhofsstraße zurück auf die B 39.

Auf der Sulmbrücke zwischen Weinsberg im Zuge der L 1036 wird der Fahrbahnbelag ebenfalls erneuert. Hier erfolgt die ausgeschilderte Umleitung oberhalb die Kalium 2126 nachdem Erlenbach und von dort oberhalb die L 1101 zurück auf die B 39. Die Umleitung der Gegenrichtung erfolgt korrespondierend dazu.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet sämtliche Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anwohnerinnen und Anwohner schon jetzt um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen oberhalb Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit verschmelzen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

Quelle: Regierungspräsidium Baden-Württemberg

Klicken Sie auf Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>
Nach Oben