Regierung BW

B 313: Nürtingen – Köngen (Landkreis Esslingen) | Einengung der Fahrstreifen in Richtung Köngen bis voraussichtlich Freitag, 3. Juli 2020

​Das Regierungspräsidium Stuttgart behebt seit Montag, 22. Juni 2020 eine Rutschung von Erdmassen an einer Böschung der B 313 auf dem Streckenabschnitt zwischen Nürtingen und Köngen. Hierzu wurde gestern die Verkehrssicherung eingerichtet. Heute wurde damit begonnen, das Erdmaterial abzugraben.

Insgesamt wird eine Menge von etwa 400 Kubikmetern Erdmaterial abgegraben. Für diese Arbeiten wird der Böschungsfuß mittels Drainagen und Sickerleitungen trockengelegt und die Böschung gestützt.

Die Baustelle wird über die B 313 von Nürtingen in Fahrtrichtung Köngen angefahren. Da sich Baufahrzeuge auf dem Seitenstreifen und in der Böschung befinden werden, müssen die zwei Fahrstreifen in Richtung Köngen aus sicherheitstechnischen Gründen eingeengt werden. Beide Fahrstreifen können jedoch weiterhin befahren werden. Es findet lediglich eine Verengung beider Fahrstreifen statt. Durch die Verschmälerung wird die Höchstgeschwindigkeit auf 80 Stundenkilometer beschränkt werden müssen.

In Richtung Nürtingen finden keine Bauarbeiten statt. Die zwei Fahrbahnen in Richtung Nürtingen können daher ungehindert befahren werden.

Der Bund investiert rund 150.000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur und für die Verkehrssicherheit.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

 

Quelle: Regierungspräsidium Baden-Württemberg

Klicken Sie auf Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>
Nach Oben