Avalanche und 2 Altcoins laut Krypto-Skeptiker besser als BTC und ETH

Avalanche und 2 Altcoins laut Krypto-Skeptiker besser als BTC und ETH

  • Der Krypto-Skeptiker Sean Williams glaubt, dass Bitcoin und Ethereum mit großen Risiken verbunden sind und täglich durch neue Blockchain-Projekte verwässert werden.
  • Er bot drei Altcoin-Projekte an, von denen er glaubt, dass sie langfristig weitaus bessere Wetten als die beiden Top-Kryptos darstellen, darunter Avalanche.

Seit einiger Zeit tobt eine Debatte darüber, ob Ethereum Bitcoin irgendwann umdrehen und zum König der Branche werden kann. Laut einem Krypto-Skeptiker sollten Anleger jedoch über beides hinausblicken und sich auf Altcoins konzentrieren, die ein größeres Potenzial haben. Der Skeptiker gab drei Altcoins, von denen er glaubt, dass sie spannender sind als BTC und ETH, sowohl wegen ihres Preises als auch wegen ihrer fundamentalen Werte, darunter Avalanche.

Am vergangenen Tag haben sowohl BTC als auch ETH einige der Gewinne der letzten Tage verloren. Bitcoin wird knapp über 37.000 $ gehandelt und ist am vergangenen Tag um 3,34 Prozent gefallen. Ethereum fiel um 5,23 Prozent und wurde zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 2.503 $ gehandelt. Die beiden liegen über 45 Prozent unter ihren Allzeithochs, die sie am 10. November aufgestellt haben.

(Grafik, die die einmonatige Performance von BTC und ETH zeigt).

Sean Williams von Motley Fool glaubt, dass die Attraktivität von Bitcoin und Ethereum abnimmt, da neue Projekte mit besseren Fundamentaldaten auftauchen.

Er meinte:

Ich warne auch davor, dass Kryptowährungen der frühen Generation wie Bitcoin und Ethereum ständig durch neue Blockchain-Projekte verwässert werden. Auch wenn die meisten Projekte nicht viel ausmachen werden, bieten zumindest eine Handvoll dieser einzigartigen Projekte einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den „Big Two“.

Drei Altcoins besser als Ethereum und Bitcoin

Obwohl Sean ein Skeptiker ist, wies er darauf hin, dass dies „nicht bedeutet, dass ich den digitalen Währungsraum von Natur aus als schlechte Nachricht betrachte“.

Er wählte drei Altcoins aus, die seiner Meinung nach aufregender sind als die Big Two, die erste ist Avalanche AVAX). Das Projekt hat eine Marktkapitalisierung von 16 Milliarden US-Dollar und belegt den 12. Platz in den Charts. Bei einem Stand von 67,34 $ zum Zeitpunkt der Drucklegung hat er in der vergangenen Woche 5,7 Prozent, in einer Woche 22 Prozent und 54 Prozent von seinem Ende November verzeichneten Allzeithoch verloren.

(Graph zeigt Avalanches einmonatige Performance im Vergleich zu Ethereum.)

Mit 4500 Transaktionen pro Sekunde ist es eine großartige Alternative zu Ethereum und hat viel niedrigere Gebühren. Es hat auch die Ethereum Virtual Machine integriert, die es ermöglicht, auf Ethereum aufgebaute Apps auf sein viel effizienteres Netzwerk zu portieren.

Die anderen beiden sind Qtum und Algorand, sagt Sean. Zu Qtum sagt er, dass es, obwohl es nicht zu den Top 100 gehört, ein enormes Potenzial hat.

Qtum ist knapp unter die Top 100 gefallen und hat jetzt eine Marktkapitalisierung von unter 1 Milliarde US-Dollar. Aber lassen Sie sich von seiner Größe nicht täuschen – dieses Blockchain-basierte Netzwerk wurde mit Blick auf Wettbewerbsvorteile entwickelt.

Qtum nutzt das Beste aus Ethereum und Bitcoin und verlässt sich auf das hochsichere UTXO-Modell des letzteren, während es die Smart-Contract-Fähigkeit von Ethereum übernimmt.

Auf Algorand stellte der Skeptiker fest, dass es über 1.000 Transaktionen pro Sekunde durchführen kann. Der spannendste Aspekt ist jedoch die Interoperabilität.

Algorand legt großen Wert auf die Überbrückung dieser Kompatibilitätslücken, um sicherzustellen, dass Geld, Dateien und Daten schnell und sicher ausgetauscht werden können.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Die Modemarke Balenciaga folgt Gucci bei der Annahme von Krypto-Zahlungen

Die Modemarke Balenciaga folgt Gucci bei der Annahme von Krypto-Zahlungen

Balenciaga ist hinter Gucci her. Die Marke gab bekannt, dass sie jetzt Zahlungen in Kryptowährung …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>