Studie erforscht Blockchain-Belohnungen und ihre Wirkung bei HIV/AIDS-Patienten

Authtrail beschafft 3,6 Millionen US-Dollar, um seine globale Marktpräsenz für die Datenintegrität von Unternehmen zu erweitern

Im Zeitalter von Big Data, in dem täglich mehr als 2,5 Trillionen Bytes an Daten produziert werden, ist die Datenintegrität zu einem dringenden Problem geworden. Schlechte Datenqualität führt zu Verlusten und kann zu schlechten Entscheidungen führen, was sich auf die Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit jedes Unternehmens auswirkt. Infolgedessen ist auch die Notwendigkeit, geeignete Maßnahmen zur Wahrung der Integrität der aus verschiedenen Quellen gesammelten Daten zu ergreifen, immer wichtiger geworden.

Im Allgemeinen bezieht sich die Datenintegrität auf die Gesamtvollständigkeit, Genauigkeit und Konsistenz der Daten. Es umfasst auch Bereiche im Zusammenhang mit der Sicherheit der Daten, der Einhaltung behördlicher Richtlinien und der Möglichkeit, die Datenquelle bei Bedarf zu überprüfen.

Dies alles zu erreichen, ist jedoch keine leichte Aufgabe, insbesondere angesichts der täglich anfallenden Datenmengen. Obwohl mehrere bestehende Lösungen es Unternehmen ermöglichen, Daten nachträglich zu sichern und zu verifizieren, sind diese Technologien nicht dafür geeignet, End-to-End-Datenintegritätssysteme anzubieten.

Mit dem Aufkommen der Blockchain-Technologie wurden jedoch mehrere vielversprechende Ideen entwickelt, um die Datenintegrität während des gesamten Lebenszyklus der Daten zu bewahren. Authtrail ist eine führende Lösung, die die Bemühungen anführt, Unternehmen die Sicherheit, Transparenz und Unveränderlichkeit von Blockchain-Netzwerken zu vermitteln.

Durch die Überbrückung von Off-Chain-Ökosystemen mit On-Chain-Infrastruktur durch benutzerfreundliche APIs hat Authtrail eine Reihe von Produkten geschaffen, die einfache Lösungen für komplexe Datenintegritätsprobleme bieten und gleichzeitig eine äußerst benutzerfreundliche und intuitive Benutzeroberfläche zum besten Preis beibehalten. Leistungs-Verhältnis.

Aufgrund seiner Eigenschaften hat Authtrail kürzlich eine erfolgreiche Finanzierungsrunde abgeschlossen. Unterstützt von prominenten Namen aus der Blockchain- und Fintech-Branche sammelte das Authtrail-Team 3,6 Millionen US-Dollar aus der Runde. Diese Mittel werden die Entwicklung der Authtrail-Infrastruktur und die Geschäftsausweitung beschleunigen, da das Authtrail-Team darauf abzielt, den globalen Markt für Datenintegrität zu dominieren.

Darüber hinaus wird ein Teil dieser Mittel auch für den Ausbau der Marktpräsenz des Unternehmens verwendet, indem Zuschüsse für Startups, Entwickler und Unternehmen angeboten werden, die neue Lösungen und Tools auf dem Authtrail LaunchHub entwickeln.

Die End-to-End-Lösung für Unternehmensdatenintegrität

Als Anbieter von End-to-End-Datenintegritätslösungen Authtrail hat sich als die erste Blockchain-basierte SaaS-Lösung für Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen etabliert, darunter Pharma, Gesundheitswesen, Finanzen und mehr.

Authtrail baut auf dem auf Polkadot basierenden Moonbeam Network auf und hat eine Produktsuite in Form einer Datenintegritäts-SaaS-Plattform und angrenzender Anwendungen aufgebaut. Zusammen bietet dieses Produkt-Ökosystem einen schnelleren, sichereren und zuverlässigeren Ansatz für die Überprüfung kritischer Informationen und die Schaffung von Vertrauen und die einfache Verfolgung verschiedener Vorgänge innerhalb des Datengenerierungsprozesses.

Durch die Nutzung der Funktionen von Moonbeam überwindet Authtrail die Beschränkungen der Transaktionsgeschwindigkeit und der Gaskosten, indem es große Datensätze schneller und kostengünstiger als bestehende Lösungen hasht und speichert. Während Authtrail ursprünglich auf Ethereum eingesetzt wurde, veranlassten die steigenden Probleme bei Gasgebühren und Durchsatz das Team, seine Infrastruktur auf das auf Polkadot basierende Moonbeam-Netzwerk umzustellen, da es neben dem Zugriff auf all die erstaunlichen Funktionen, die Polkadot über seine Funktionen bietet, schnellere Geschwindigkeit und niedrigeres Gas bietet Paraketten und Relaiskette.

Derek Yoo, CEO von PureStake und Gründer des Moonbeam-Projekts, ist hinsichtlich des Potenzials des Authtrail-Projekts optimistisch. Er stellt fest,

Authtrail ist ein großartiges Beispiel für die Nutzung offener Web3-Technologien, um reale Probleme für normale Benutzer zu lösen. Wir freuen uns, das Team von Authtrail dabei zu unterstützen, Moonbeam als Lösung für Herausforderungen in Unternehmensumgebungen bereitzustellen.

Authtrail verbindet den Unternehmensbetrieb mit der Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Unveränderlichkeit von Blockchain-basierten Daten, damit Unternehmensbenutzer leicht nachweisen können, dass ihre Produkt- oder Servicedaten gültig, vertrauenswürdig und richtlinienkonform sind. Das Beste daran ist, dass es bestehende Prozesse nicht stört, sondern als einfach zu implementierendes Add-On zu allen bestehenden Datenmanagementsystemen funktioniert.

Matjaz Sobocan, CEO von Authtrail, unterstreicht die Vision des Unternehmens und schlussfolgert: „Authtrail wird von mehreren Angels und mehreren VCs unterstützt und wird Unternehmen dabei helfen, qualitativ hochwertigere Daten zu nutzen, die mit Integrität ausgestattet sind, während sie die Blockchain-Technologie nahtlos und kostengünstig in den täglichen Betrieb implementieren .“


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Avalanche und 2 Altcoins laut Krypto-Skeptiker besser als BTC und ETH

Avalanche und 2 Altcoins laut Krypto-Skeptiker besser als BTC und ETH

Der Krypto-Skeptiker Sean Williams glaubt, dass Bitcoin und Ethereum mit großen Risiken verbunden sind und …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>