Forschungsarbeit mit BIM Award 2021 ausgezeichnet

Ausgezeichnete Mobilitätsdatenplattform des Landes

Die Mobilitätsdatenplattform des Landes wurde beim 20. MobiData BW ist ein zukunftsweisendes und innovatives Projekt, das die Mobilitätswende unterstützt.

das Nahverkehrsunternehmen Baden-Württemberg mbH (NVBW) ist für die Konzeption und Umsetzung von MobiData BW im Rahmen des 20. bundesweit eGovernment-Wettbewerb wie „Bestes Digitalisierungsprojekt – Bund/Länder/Kommunen 2021“ ausgezeichnet worden. MobiData BW ist die intermodale Integrationsplattform für mobilitätsrelevante Daten und Dienste in Baden-Württemberg. Die Jury lobte insbesondere den behördenübergreifenden Charakter der Datenplattform MobiData BW und betonte, dass die Bereitstellung von Daten neue Dienste im Mobilitätsbereich ermöglichen würde.

Die Preisverleihung des 20. eGovernment-Wettbewerbs fand unter der Schirmherrschaft des Chefs des Bundeskanzleramtes, Prof. Dr. Helge Braun, am 29. September 2021 in Berlin statt. Am Abend des 26. Ministerkongress In insgesamt sechs Kategorien wurden Preise vergeben.

Intensive Zusammenarbeit treibt die Mobilitätswende voran

Minister Winfried Hermann sagte: „Ich gratuliere der NVBW und den Initiatoren aus meinem Haus zu dieser Auszeichnung. Wir stellen frühzeitig die Weichen, um die Mobilitätswende mit leicht verfügbaren Verkehrsdaten voranzutreiben. Dies ist eine neue Infrastrukturaufgabe, bei der Land und Kommunen eng zusammenarbeiten müssen und gleichzeitig auf innovative und kreative Angebote vieler Unternehmen angewiesen sind. “

Volker Heepen, Geschäftsführer der NVBW: „Wir sind sehr stolz, in diesem Jahr zu den Gewinnern des Wettbewerbs zu gehören. Ohne digitale Mobilität ist die Verkehrsinfrastruktur heute nicht mehr denkbar. Mit einer umfassenden Datenbasis als Basis für Innovationen, die eine komfortable Kombination unterschiedlicher Verkehrsträger ermöglichen, können wir einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität und damit zur Klimaschutz Leisten. Mit MobiData BW, der Plattform für Querverkehrsmobilität, kommen wir diesem Ziel ein Stück näher. “

Plattform bündelt Daten und digitale Dienste

Als Plattform bündelt MobiData BW Daten und digitale Dienste für die verkehrsträgerübergreifende Mobilität in Baden-Württemberg und stellt sie unter einer offenen Lizenz für Anschlussanträge zur Verfügung. Initiator der Landesmarke für Mobilitätsdaten MobiData BW ist das baden-württembergische Verkehrsministerium, die Plattform wird von der NVBW betrieben. Zentraler Partner für den Straßenverkehr ist die Mobilitätszentrum Baden-Württemberg (mobiZbw).

Durch die Zusammenführung und Bereitstellung von Daten kommunaler und regionaler Partner aus dem öffentlicher Nahverkehr und privaten Mobilitätsdienstleistern wird eine Basis geschaffen, um mit gemeinsamen Daten innovative und nachhaltige Mobilität zu gestalten und die Grundlage für die Mobilitätswende zu legen. Der einfache Zugang zu Verkehrsdaten fördert einen kreativen und kooperativen Innovationsprozess, der zu neuen, nachhaltigen und vernetzten Mobilitätslösungen führen kann. Damit leistet MobiData BW auch einen wichtigen Beitrag zur Transformation des Verkehrssystems in den Kommunen des Landes. Das Ziel ist eine möglichst effiziente und nachhaltige Mobilitätskontrolle und Benutzerfreundlichkeit. Auf jedem Verkehrsteilnehmer soll ein umfassendes Verkehrsinformationsangebot geboten werden.

Der eGovernment-Wettbewerb wird von der Management- und Technologieberatung durchgeführt Lagerpunkt und Cisco Deutschland ausgerichtet. Die hochkarätige Jury vergibt Preise in sechs Kategorien an innovative Projekte und Behörden, die die Digitalisierung und Modernisierung der öffentlichen Verwaltung mit Nutzen für die Bürger vorantreiben.

MobiData BW

eGovernment-Wettbewerb

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Autonome Busse in Waiblingen

Projekt zum autonomen Fahren im Nahverkehr in zweiter Phase gestartet

Das Projekt „AMEISE“ zum autonomen Fahren im öffentlichen Personennahverkehr in Waiblingen ist in die zweite …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>