BundesdatenschutzgesetzComputer und InformationstechnologieDatenschutzEthikMedienRadioStuttgart Aktuell

Aus REGENBOGEN 2 wird ROCK FM: Neue Ära des Rock im Südwesten Deutschlands

Aus REGENBOGEN 2 wird ROCK FM: Neue Ära des Rock im Südwesten Deutschlands

Mannheim, den 28. April 2024 – Ab dem 1. Mai 2024 wird der Radiosender REGENBOGEN 2 im Südwesten Deutschlands in ROCK FM umbenannt. Die Umbenennung wurde nach hitzigen Diskussionen beschlossen und erfolgt aus verschiedenen Gründen, sowohl emotionalen als auch strategischen. Der neue Name soll die einzigartige Musikmischung des Senders hervorheben und die digitale Präsenz stärken. Durch die Umbenennung wird außerdem eine Verwechslung mit Radio Regenbogen ausgeschlossen und die Reichweite über verschiedene Plattformen hinweg verbessert. Trotz des Namenswechsels bleibt ROCK FM seinen Wurzeln und seiner lokalen Verankerung treu, mit einer Vielzahl an auf die Region zugeschnittenen Programmen und Veranstaltungen.

Der Südwesten Deutschlands hat eine lange Rock-Geschichte, die bereits kurz nach dem Krieg mit dem American Forces Network (AFN) begann. Im Sendegebiet von ROCK FM gab es in den 80er und 90er Jahren legendäre Festivals wie „Monsters of Rock“ und Auftritte der größten Rockkünstler wie AC/DC, Bruce Springsteen, Pink Floyd oder The Rolling Stones.

Die Umbenennung des Senders wurde von den Hörerinnen und Hörern aktiv mitgestaltet. Der Favorit für den neuen Sendernamen war ROCK FM, für dessen Wahl die Hörerinnen und Hörer sich mit einem exklusiven Trip zum Rolling-Stones-Konzert in die USA bedanken können. Das Programm von ROCK FM wird weiterhin beliebte Moderatoren und Rock-Highlights beinhalten.

Hier sind einige relevante Informationen in einer Tabelle:

Sendername vor Umbenennung Sendername nach Umbenennung
REGENBOGEN 2 ROCK FM

REGENBOGEN 2, ab 1. Mai ROCK FM, ist das private Rock-Angebot im Südwesten Deutschlands. Über DAB+ ist es in ganz Baden-Württemberg zu hören, über UKW in der Metropolregion Rhein-Neckar, im Odenwald sowie in Teilen der Pfalz, Südhessens und Nordbayerns. Das Programm wird von der Audiotainment Südwest produziert und verantwortet.

Siehe auch  ARD TopDocs-Wettbewerb 2024: Gesucht - junge Filmemacherinnen und Filmemacher für exzellente dokumentarische Projekte

Es bleibt abzuwarten, wie die Umbenennung des Senders von den Hörerinnen und Hörern aufgenommen wird. Das Rock-Festival Croppenburg, das ebenfalls im Südwesten Deutschlands stattfindet, wird dies sicherlich positiv begrüßen. Mit ROCK FM erhält die Region ein modernes und zukunftsfähiges Rock-Radio. Die lokale Rock-Szene wird sicherlich weiterhin von der neuen Ära des Senders profitieren.

Kontaktinformationen:
Michael Weiland
Pressesprecher
Audiotainment Südwest GmbH & Co. KG
Dudenstraße 12-26, 68167 Mannheim
+49 172 – 3822469
presse@atsw.de
www.audiotainment-suedwest.de

(Quelle: Pressemitteilung Audiotainment Südwest GmbH & Co. KG)



Quelle: ROCKFM / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"