Andreessen Horowitz sammelt 2,2 Milliarden US-Dollar im größten Krypto-Fonds aller Zeiten

Andreessen Horowitz sammelt 2,2 Milliarden US-Dollar im größten Krypto-Fonds aller Zeiten

  • Andreessen Horowitz hat 2,2 Milliarden Dollar gesammelt, um in Krypto zu investieren, in den, der als der größte Krypto-Fonds aller Zeiten beschrieben wurde, auch wenn die Märkte bärisch aussehen.
  • Das Unternehmen hat auch neue Mitarbeiter eingestellt, darunter William Hinman, ein ehemaliger SEC-Manager, der dafür bekannt ist, dass BTC und ETH keine Wertpapiere seien.

Einer der bekanntesten und erfolgreichsten Investoren des Silicon Valley hat 2,2 Milliarden US-Dollar gesammelt, um in Kryptowährungen zu investieren. Andreessen Horowitz kündigte kürzlich den Fonds an, der als der größte Krypto-Fonds aller Zeiten identifiziert wird. Dies ist der dritte Fonds des Unternehmens und kommt zu einer Zeit, in der sich die Kryptomärkte nicht wie erwartet entwickeln. Allerdings hat sich das VC-Unternehmen in der Vergangenheit verdoppelt, wenn die Märkte einbrechen, und hat Milliarden dafür verdient.

Das von Marc Andreessen und Ben Horowitz gegründete kalifornische Unternehmen gehörte im letzten Jahrzehnt zu den erfolgreichsten. In der Tech-Welt als a16z bekannt, hat das Unternehmen in einige der erfolgreichsten Technologieunternehmen investiert, darunter Facebook, Twitter, Airbnb, Stripe, Instagram und Lyft.

Der neue Fonds wird in alles investieren, was mit Krypto zu tun hat, sagten Katie Haun und Chris Dixon. Die beiden sind Senior Partner bei der VC-Firma, die den Krypto-Arm betreiben und den neuen Fonds verwalten werden.

In einem Blogbeitrag werden die beiden angegeben, „Dieser Fonds ermöglicht es uns, die nächste Generation visionärer Krypto-Gründer zu finden und in die spannendsten Krypto-Bereiche zu investieren. Wir investieren in alle Phasen, von Projekten in der frühen Seed-Phase bis hin zu vollständig entwickelten Netzwerken in der späteren Phase.“

Die beiden blicken optimistisch in die Zukunft von Krypto. Sie sagten:

Die Größe dieses Fonds spricht für die Größe der Chancen, die sich uns bieten: Krypto ist nicht nur die Zukunft des Finanzwesens, sondern wird, wie das Internet in den Anfängen, alle Aspekte unseres Lebens verändern.

In den Bärenmarkt investieren und ehemalige SEC-Manager einstellen

a16z hat seinen Fonds zu einer Zeit aufgelegt, in der Kryptos eine düstere Leistung erbringen. Bitcoin hat in der vergangenen Woche über 15 Prozent seines Wertes verloren und die Hälfte seines Wertes, seit er im April über 64.000 US-Dollar erreicht hat. Dies hat wenig dazu beigetragen, die VC-Firma abzubringen, da die beiden Partner erklärten, dass sie „radikal optimistisch in Bezug auf das Potenzial von Krypto sind“.

„Wir glauben, dass die nächste Welle von Computerinnovationen von Krypto angetrieben wird“, schrieben sie.

Das Unternehmen hat eine Geschichte des Investierens, wenn andere zurückschrecken. In seinen Anfangsjahren investierte es in Skype zu einer Zeit, als die meisten VCs das Startup entließen, von dem sie glaubten, dass es von Apple und Google zerschlagen würde. Im Bereich Krypto sammelte a16z 2018 seinen ersten Fonds im Wert von 300 Millionen US-Dollar, als der Markt den berüchtigten „Krypto-Winter“ durchmachte. Es investierte in mehrere Unternehmen, die heute Milliarden wert sind, darunter DeFi-König Uniswap.

Eines der ersten Kryptounternehmen, in die a16z investiert hat, war Coinbase. Als die Börse in diesem Jahr an die Börse ging, hat die VC-Firma Berichten zufolge über 440 Millionen US-Dollar eingenommen.

Das Unternehmen hat in viele der heute erfolgreichsten Kryptounternehmen und Token investiert. Eines davon ist Dfinity, das Unternehmen hinter dem Internet Computer, einem Projekt, dessen Token irgendwann in die fünf größten Kryptos der Welt schoss.

Lesen Sie mehr: Was ist der Internetcomputer (ICP)? Die Krypto, die vier Tage nach dem Start in die Top 5 schoss

Andere Unternehmen im Portfolio von a16z sind diem von Facebook; Dapper Labs, das Unternehmen hinter NBA Top Shot, ist jetzt 7,5 Milliarden US-Dollar wert; DeFi-Schwergewichts-Compound; NFT-Plattform OpenSea; und institutionelle Krypto-Plattform Anchorage.

a16z hat auch bekannt gegeben, einige renommierte Führungskräfte eingestellt zu haben, darunter William Hinman, ein ehemaliger SEC-Manager. Hinman ist am bekanntesten dafür, dass er erklärt, dass Ethereum und Bitcoin keine Wertpapiere seien. Dies ist zu einem der wichtigsten Punkte geworden, um die sich die SEC und Ripple in ihrem Rechtsstreit streiten.

Verbunden: Richter gibt Ripples Antrag auf interne Handelsrichtlinien der SEC statt, während der Kampf um faire Mitteilungen weitergeht


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Nur 20 Millionen US-Dollar der 1-Milliarde-Dollar-Tokenspende des Ethereum-Gründers eingelöst

Nur 20 Millionen US-Dollar der 1-Milliarde-Dollar-Tokenspende des Ethereum-Gründers eingelöst

Bisher wurden nur 20 Millionen US-Dollar von Indiens Krypto-Covid-19-Hilfsfonds ausgezahlt. Nailwal gab bekannt, dass Indiens …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?