Als ein Meer von Lichtern Stuttgart erleuchtete: Erinnerungen an ganz andere Demos von 1992

Ein Lichtmeer am Schlossplatz: Am 20. Dezember 1992 demonstrierten Zehntausende gegen den Hass auf Ausländer. Foto: Horst Rudel

3 Bilder – Fotogalerie öffnen

Die Anti-Korona-Proteste, wie der letzte am Silvesterabend in Stuttgart, verärgern viele Menschen. Ingeborg Höch ist ebenfalls entsetzt, insbesondere über die dort auftretenden rechtsradikalen Gruppen. Sie erinnert sich an eine Demo in Stuttgart, die ganz anders war.

Stuttgart – Sie fehlen in keinem Rückblick auf das Corona-Jahr 2020 und haben auch Silvester in Stuttgart bestimmt, auch wenn sich viele mit Entsetzen abwenden – die Demonstrationen der Bewegung um Querdenker und fundamentale Kritiker der Corona-Politik. Ingeborg Höch aus Stuttgart war auch entsetzt über die „unerträglichen und beängstigenden Bilder“, als „radikale Rechte“ das Reichstagsgebäude stürmen wollten, und über die „Demo, die gegen Corona-Schutzmaßnahmen und den angeblichen Entzug der Grundrechte schreit“, an die sie schrieb Unser Chefredakteur schrieb Ende August Zeitung. Und sie erinnerte sich an Demonstrationen vor 28 Jahren, die so völlig anders waren und an denen sie, um es vorsichtig auszudrücken, nicht ganz unbeteiligt war: die Lichterketten gegen den Hass auf Ausländer, von denen eine am 20. Dezember 1992 in Stuttgart stattfand – als sie war 120 000 Menschen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Projekt in Untertürkheim: Der Eintritt in die Weinberge soll attraktiver sein

So soll der neue Eingang in der Strümpfelbacher Straße aussehen. Foto: planbar³ Weinberge prägen das …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?