Alles über das neue Liquiditätsanbieterprogramm von Hoard

Alles über das neue Liquiditätsanbieterprogramm von Hoard

Es gibt immer Projekte im Kryptowährungsbereich, die man genau im Auge behalten sollte. Innovation ist auf die eine oder andere Weise immer um die Ecke. Diese Branche attraktiver und zugänglicher zu machen, bleibt eine erhebliche Hürde, die es zu überwinden gilt, aber der Hard Marketplace versucht, seinen Beitrag im NFT-Segment zu leisten.

Nicht-fungible Token gewinnen an Dynamik

Die letzten Monate haben sich im NFT-Segment als recht interessant erwiesen. Immer mehr Menschen zeigen Interesse an nicht-fungiblen Token, entweder aus theoretischem Wert, als Sammlerstücke oder aus anderen Gründen. Die Branche richtet sich jedoch in ihrer aktuellen Form in erster Linie an bestehende Kryptowährungs-Enthusiasten, was nicht unbedingt ideal ist. Die Ausweitung der Attraktivität und Anwendbarkeit dieser Technologie wird eine wettbewerbsfähigere Landschaft schaffen, von der Benutzer weltweit profitieren.

Hoard Marketplace baut seine Präsenz in der Branche aus. Benutzer können über diesen Service bereits nicht fungible Token handeln, kaufen, verkaufen, verleihen oder mieten. Das Mieten und Verleihen von NFTs mag wie eine seltsame Tortur erscheinen, aber der Ansatz ist sehr sinnvoll, wenn es um In-Game-Gegenstände oder Domainnamen geht. Die Integration von Spielgegenständen in die Ethereum-Blockchain ist heute eine der Hauptprioritäten des Teams, um die Interaktion zwischen Entwickler und Spieler zu verbessern.

Hort-Marktplatz wird es den Benutzern ermöglichen, die Plattform in zukünftigen Iterationen der Plattform über ein Modell der dezentralen autonomen Organisation (DAO) zu verwalten. Es ist ein Hauptvorteil der Blockchain-Technologie, die Benutzer zu befähigen, NFTs zu erkunden und zu entscheiden, wie sich die Plattform weiterentwickeln wird. Um am Governance-Aspekt teilzunehmen, benötigen Benutzer den HRD-Token. Dieser Token hat ein Angebot von 1 Milliarde, wobei 48% an Community-Mitglieder verteilt werden.

Zu den weiteren Vorteilen des Haltens des HRD-Tokens gehören die Verwendung für Transaktionen, das Abstecken für eine zusätzliche Vergütung und Stimmrechte. Es besteht auch die Möglichkeit für HRD-Inhaber, über dezentrale Börsen hinweg Liquiditätsanbieter zu werden, die diesen Token unterstützen. Die ersten Einnahmequellen drehen sich um das Token Ale und Staking, obwohl die Community darüber abstimmen kann, diese Erzählung zu ändern.

Ein anderer Spin auf DeFi-Liquidität

Was Hoard so faszinierend macht, ist das Ziel des Teams, mehrere Aspekte und Konzepte unter einem Banner anzugehen. Dabei geht es nicht nur um den traditionellen Kauf und Verkauf von NFTs, sondern das Team fügt auch zusätzliche Anwendungsfälle hinzu. Die Einführung eines DeFi-orientierten Blickwinkels auf die Plattform durch Liquiditätsbereitstellung ist eine beispiellose Entscheidung, obwohl sie dem Team helfen kann, seine Präsenz unter den DeFi-Benutzern auszubauen.

Der Aspekt der Liquiditätsbereitstellung wird auch dazu beitragen, dem HRD-Token mehr Aufmerksamkeit und Wert zu verleihen. Da dieser Token den Stakern die Möglichkeit gibt, zusätzliche Belohnungen zu verdienen und Zugang zur Abstimmung bietet, kann er im Laufe der Zeit eine erhebliche Wertsteigerung feststellen. An der Staking-Front verdienen Benutzer Staking-Gebühren für Token mit viel Liquidität, einschließlich HRD und Stablecoins. In dieser wettbewerbsorientierten Branche ist es von entscheidender Bedeutung, Benutzern mehrere Optionen zur Erzielung passiver Einnahmen zu bieten.

Ein weiterer Aspekt der Liquiditätsbereitstellung kommt durch die Kreditvergabefunktion von Hoard. Benutzer, die Stablecoin besitzen, können Kreditgeber werden und Gelegenheiten erhalten, NFTs zu erhalten, die sie mögen, wenn eine Abschottung vorliegt. Kreditnehmer können NFTs als Sicherheiten hinterlegen, die an den Kreditgeber gesendet werden, wenn sie ihr Geld nicht zurückerhalten. Wenn ein Kreditnehmer den Kredit jedoch vorzeitig zurückzahlt, gehen die um die Zinsen erhöhten Mittel auf das Konto des Kreditgebers, und der NFT geht an den Kreditnehmer zurück.

Schlussgedanken

Der breitere Ansatz von Hoard ist sehr interessant und gibt der NFT-Branche eine andere Wendung. Die Förderung des wahren Eigentums und der NFT-Nutzung durch Dienstleistungen, die über den Kauf und Verkauf hinausgehen, hilft allen Benutzern gleichermaßen. Die Verwendung von nicht-fungiblen Token zum Erwerb von Krediten ist ebenfalls eine Verbesserung des DeFi-Bereichs. Die Kombination des Besten aus verschiedenen Branchen kann letztendlich zu einer breiteren Masseneinführung dieser Technologien und der von ihnen angebotenen Produkte führen.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Auf der Pro-Trump-Kryptowährungs-Website MAGACOIN kam es aufgrund einer schlechten Sicherheitskonfiguration zu einer Datenschutzverletzung, bei der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?