Alephium sammelt 3,6 Millionen US-Dollar für seine „proof-of-less-work“-Sharded UTXO-Blockchain

Alephium sammelt 3,6 Millionen US-Dollar für seine „proof-of-less-work“-Sharded UTXO-Blockchain

  • Alephium hat den Abschluss seines Token-Vorverkaufs bekannt gegeben, bei dem es 3,6 Millionen US-Dollar aufgebracht hat, wobei die meisten Mittel von Schweizer Privatanlegern stammen.
  • Die Plattform verwendet den Konsensmechanismus für den Nachweis von weniger Arbeit auf ihrer Shard-UTXO-Blockchain-Plattform, um das zu tun, was Bitcoin tut, jedoch viel effizienter.

Alephium, ein Sharding-basiertes Blockchain-Projekt, das sich auf Effizienz und Geschwindigkeit konzentriert, hat in einem Token-Vorverkauf 3,6 Millionen US-Dollar gesammelt. Die Finanzierungsrunde wurde von Alphemy Capital angeführt, der Großteil der Mittel wurde jedoch von Privatanlegern in der Schweiz aufgebracht.

Auch Whitepaper Capital und Archery Blockchain nahmen an der Finanzierungsrunde teil, teilte Alephium in seiner Pressemitteilung mit. Es waren jedoch die privaten Privatinvestoren, von denen das Projekt die meiste Unterstützung erhielt. Mehr als drei Viertel der Mittel wurden von diesen Personen aufgebracht, die 50.000 USD oder weniger beisteuerten. Über 90 Prozent der Anleger haben 100.000 USD oder weniger beigesteuert. Weit über die Hälfte dieser Investoren waren in der Schweiz ansässig.

Cheng Wang, der Mitbegründer von Alephium kommentiert:

Nach über 3 Jahren ausschließlicher Konzentration auf Forschung und Entwicklung sind wir stolz und demütig über den Erfolg des Vorverkaufs, der ohne Marketing oder aktive Online-Präsenz erzielt wurde. Es ist lohnend, das Interesse an unserer Technologie zu sehen, und wir freuen uns, mit diesem Vorverkaufsstart die Erweiterung der Alephium-Blockchain zu ermöglichen und den Boden für eine breitere Community zu schaffen.

Die Investoren, die das Projekt unterstützt haben, glauben, dass es einen massiven Erfolg erzielen wird, zumal es einige der Herausforderungen löst, die Bitcoin zurückgehalten haben.

In einer Erklärung erklärte Lead-Investor Alphemy Capital: „Blockchain-Technologien müssen sich mit Skalierbarkeits- und Energieverbrauchsproblemen befassen, um eine Massenakzeptanz zu erreichen. Alephium schlägt einen einzigartigen Ansatz für Sharding und Smart Contracts auf dem Bitcoin-Technologie-Stack vor und geht gleichzeitig mit seinem Proof of Less Work-Algorithmus Energieprobleme an. Es ist ein wirklich vielversprechendes Projekt im Bereich Sharding-Blockchain und wir sind gespannt, wie es sich entwickeln wird.

Alephium setzt auf eine BlockFlow-Sharding-Architektur basierend auf zustandsbehafteten UTXO-Transaktionen. Die Plattform führt einzigartige native einstufige Cross-Shard-Transaktionen aus, die sicherstellen, dass das Netzwerk so effizient bleibt wie jede andere Single-Chain-Blockchain wie Bitcoin, während gleichzeitig die Transaktionslast zwischen den Knoten für Geschwindigkeit und Effizienz verteilt wird.

Alephium verfügt auch über ein sicheres Smart-Contract-Design, das ein einzigartiges UTXO-Modell nutzt, das die Grundlage für die Zukunft von leistungsorientiertem und sicherem DeFi sein kann.

Alephium verwendet derzeit eine modifizierte Version des Proof-of-Work (PoW)-Konsensmechanismus, der als Proof-of-less-Work (PoLW) bekannt ist. Dieser Mechanismus beruht auf einer Kombination aus Token-Ökonomie und physischer Arbeit, um die Arbeit anzupassen, die Knoten zum Abbau neuer Blöcke benötigen. Dies sorgt für einen reduzierten Energie-Fußabdruck, eine Kritik, die in letzter Zeit für Bitcoin im Mittelpunkt stand.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Guarda Wallet führt neues Empfehlungsprogramm ein

Guarda Wallet führt neues Empfehlungsprogramm ein

Guarda Wallet, ein nicht verwahrtes Multi-Plattform-Blockchain-Wallet, hat kürzlich sein neues Empfehlungsprogramm. Die Prämien werden monatlich …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?