Ärger in Stuttgart-Ost: Anwohner beschweren sich über geplanten Neubau

Die Bagger sind noch nicht eingezogen. Es ist jedoch nur eine Frage der Zeit, bis die Bauarbeiten für das Grundstück im Gablenberger Deyhleweg beginnen und das vorherige Gebäude abgerissen wird. Foto: Sebastian Steegmüller

Die Stadt Stuttgart hat den Bauantrag für ein Mehrfamilienhaus am Gablenberger Deyhleweg genehmigt. Sehr zum Ärger der Nachbarn, die jetzt Anwälte hinzugezogen haben.

Stuttgart-Ost – Ioannis Vavelidis schüttelt den Kopf und schaut aus dem Fenster seines Schlafzimmers am Deyhleweg in Stuttgart-Gablenberg. Die Tatsache, dass die Bagger bald auf dem Nachbargrundstück eintreffen und ein neues Gebäude gebaut wird, stört ihn nicht besonders. Er hat sich auf den Abriss des alten Gebäudes vorbereitet. Er und seine Nachbarn verstehen jedoch nicht, dass die Stadt nun trotz mehrerer Einwände den Plänen eines Münchner Investors zugestimmt hat – ein Doppelhaus für 19 Familien soll für 19 Familien gebaut werden – und bereits mit den ersten Holzeinschlägen begonnen hat.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Intergastra in Stuttgart: Neue Ideen für eine Branche in der Krise

Noch vor einem Jahr konnte die Intergastra in der Ausstellungshalle stattfinden. Foto: Andreas Rosar Darüber …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?