Abschlussveranstaltung „Dialog |  Kulturpolitik für die Zukunft "

Abschlussveranstaltung „Dialog | Kulturpolitik für die Zukunft “

Ziel des vom Staat eingeleiteten zweijährigen Dialogprozesses „Kulturpolitik für die Zukunft“ war es, die Grundlagen einer Kulturpolitik für das nächste Jahrzehnt mit Kulturschaffenden und Kulturinteressierten zu entwickeln. Die Ergebnisse werden bei einer Abschlussveranstaltung am 21. Oktober 2020 in einem Live-Stream präsentiert.

Seit über zwei Jahren ist der Kunstminister Theresia Bauer und Staatssekretär Petra Olschowski im Juni 2018 gestartet “Dialog | Kulturpolitik für die Zukunft” Kreative Künstler aus allen Bereichen und Bereichen, externe Experten, Vertreter freiwilliger Initiativen, engagierte Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft, die in einem mehrstufigen Beteiligungs- und Dialogprozess zusammengeführt wurden. Insgesamt nahmen rund 1.250 Personen an den Veranstaltungen in ganz Baden-Württemberg teil, um zentrale kulturpolitische Themen zu diskutieren.

„Kunst und Kultur sind wesentlich für ein demokratisches, tolerantes, einfühlsames, offenes und friedliches Zusammenleben. Ziel unseres Dialogprozesses war es, bis zum Ende der Legislaturperiode Handlungsempfehlungen für die Akteure der Kunst- und Kulturszene mit den Kulturschaffenden und den Kulturinteressierten des Staates zu formulieren. Die Grundlagen einer Kulturpolitik für das nächste Jahrzehnt werden aus den Ergebnissen der Diskussionen mit Künstlern, Kunstinstitutionen und der Öffentlichkeit entwickelt “, sagte Staatssekretärin Petra Olschowski. Einzelne Themen des Dialogs hätten sich aufgrund der Auswirkungen der Koronapandemie intensiviert.

Präsentation der Ergebnisse des zweijährigen Dialogprozesses

Die Ergebnisse des zweijährigen Dialogprozesses und der dazugehörigen Veröffentlichung werden in einer Abschlussveranstaltung „Dialog | Kulturpolitik für die Zukunft “mit Ministerin Theresia Bauer und Staatssekretärin Petra Olschowski am Mittwoch, 21. Oktober 2020, ab 16 Uhr Liveübertragung vorgeführt.

Die Leiter der vier Themenforen „Digitale Welten“, „Strategien der Transformation“, „Neue soziale Allianzen“ und „Kunst und Kultur in ländlichen Gebieten“ sowie andere Teilnehmer haben ebenfalls das Wort – und diskutieren die Ergebnisse und Schlussfolgerungen. Die Zuschauer können sich virtuell einschalten und an der Diskussion teilnehmen. Der Dialogprozess wird durch Filmbeiträge wieder greifbar.

Dialog | Kulturpolitik für die Zukunft

Publikation „Dialog | Kulturpolitik für die Zukunft “(PDF)

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst: Kulturpolitik für die Zukunft

Pressemitteilung vom 20. Oktober 2020: Der Dialogprozess legt die Weichen für die künftige Kulturpolitik

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stadterneuerung in Dürrn erfolgreich abgeschlossen

Stadterneuerung in Dürrn erfolgreich abgeschlossen

Die Stadterneuerungsmaßnahme “Ortsmitte Dürrn” in Ölbronn-Dürrn wurde erfolgreich abgeschlossen. Zahlreiche Gebäude, die das Stadtbild charakterisieren …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?