exfunds
25 Jahre ländliches Entwicklungsprogramm

243.000 Euro für die Modernisierung von Landstraßen

Das Land finanziert das Landkonsolidierungsverfahren Ravenstein-Oberwittstadt / Unterwittstadt mit rund 243.000 Euro.

Das Land finanziert das Landkonsolidierungsverfahren Ravenstein-Oberwittstadt / Unterwittstadt mit rund 243.000 Euro. Mit den Mitteln sollen die lokalen Straßen im Bezirk Oberwittstadt ausgebaut und der Dorfplatz neu gestaltet werden. “Das ländliche Gebiet endet nicht an der lokalen Grenze, dementsprechend werden landesweit zahlreiche lokale Situationsverfahren durchgeführt, die alle ihren Beitrag zur internen Entwicklung leisten”, sagte der Minister für ländliche Gebiete und Verbraucherschutz. Peter Hauk, am Freitag, 4. Dezember 2020, in Ravenstein-Oberwittstadt (Landkreis Neckar-Odenwald) anlässlich der Übergabe einer Zulassungsmitteilung an die Teilnehmergemeinschaft an der neuen Landverordnung Ravenstein-Oberwittstadt / Unterwittstadt (Ortschaften) in der Betrag von 242.973,78 Euro.

„Der Ansatz, das Stadtzentrum zu entwickeln und wiederzubeleben, ist entschieden wichtiger als die Erschließung eines neuen Gebäudebereichs am Rande der Stadt“, sagte der Minister. Die Stadt Ravenstein ist derzeit mit sieben laufenden Landkonsolidierungsverfahren landesweit führend. Dies zeigt auf kleinstem Raum, welche unterschiedlichen Ziele mit Hilfe des Bodenumstrukturierungsinstruments erreicht werden können. “Die Landkonsolidierung zeigt in Ravenstein, dass sie ein wichtiges Instrument für die Entwicklung ländlicher Gebiete ist”, sagte der Minister.

Mit den jetzt genehmigten Mitteln können im Stadtteil Oberwittstadt weitere lokale Straßen und Wege ausgebaut werden. Auch der Dorfplatz wird hier neu gestaltet. Insgesamt stellt das Land Baden-Württemberg rund 1,1 Millionen Euro für die Umsetzung der am Verfahren beteiligten Maßnahmen in den beiden Bezirken Oberwittstadt und Unterwittstadt bereit. „Die Bereitschaft aller Teilnehmer zur Zusammenarbeit, aber auch der Gemeinde, spielt eine wichtige Rolle im lokalen Situationsverfahren. Die Tatsache, dass hier so viele Maßnahmen erfolgreich umgesetzt werden können, ist ein Zeichen dafür, dass alle in die gleiche Richtung gehen und dass das Wohlergehen ihres Heimatlandes für sie wichtig ist “, lobte Hauk die gute Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten.

Landesamt für Geoinformation und ländliche Entwicklung: Detaillierte Informationen zum Flurbereinigungsverfahren Ravenstein Oberwittstadt / Unterwittstadt (Ortschaften)

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung: Umfassende Informationen zu den Themen Vermessung und Landentwicklung

Ministerium für ländliche Gebiete und Verbraucherschutz: Landkonsolidierung und ländliche Entwicklung

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Gewinner des besten Biohofkonzepts in Baden-Württemberg

Gewinner des besten Biohofkonzepts in Baden-Württemberg

Die Gewinner des ersten Förderpreises „Bestes Bio-Landwirtschaftskonzept in Baden-Württemberg“ wurden geehrt. Die drei ausgezeichneten Unternehmen, …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?