# 18 PRINT THING - Die drei Grazien

# 18 PRINT THING – Die drei Grazien

“Die drei Grazien” ist der Titel der 18. Folge von DRUCK SACHE, dem baden-württembergischen Podcast zum Bundesrat. Der Vertreter des Landes bei der Bundesregierung, Staatssekretär Rudi Hoogvliet, befasst sich diesmal mit dem Thema Föderalismuskommission III und dem Entschließungsantrag zur Einrichtung eines klimaschutzorientierten Studentenwohnheims.

das Vertretung des Landes Baden-Württemberg hat die 18. Folge ihres Podcasts für Bundesrat, DING DRUCK, veröffentlicht. Im Fokus stehen unter anderem die Auswirkungen der Bundestagswahl auf den Bundesrat. Gemeinsam mit dem Politologen und Direktor des Akademie für Politische Bildung Tutzing, Prof. Dr. Ursula Münch, Staatssekretärin spricht Rudi Hoogvliet über eine mögliche Blockadepolitik in der Regionalkammer und die Hürden für eine Föderalismuskommission III.

Außerdem darf sich der Vertreter des Landes, Rudi Hoogvliet, in der neuesten Ausgabe über tatkräftige Unterstützung freuen. das Praktikantin der Landesbeauftragten Mara Hann nimmt die Zuhörer mit auf eine Entdeckungstour durch den Bundesrat. Ein Werk der Künstlerin Rebecca Horn, das auch zum Titel der Episode wurde – „Die drei Grazien“ fiel ihr ins Auge. Was Aglaia, Euphrosyne und Thalia, die Töchter des Zeus, mit dem Bundesrat zu tun haben, erzählt die Politikstudentin aus Baden-Württemberg, die auch zum dritten Thema ihre ganz persönlichen Erfahrungen einbringen kann.

Das Land Baden-Württemberg hat einen Entschließungsantrag zum Einrichtung eines klimaschutzorientierten Wohnheimprogramms (PDF) dem Bundesrat für Studierende vorgestellt. Damit soll ein Anstoß zur Verbesserung der Wohnraumsituation für Studierende und zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden gegeben werden. Was der Antrag genau vorsieht und welche Hürden neben der Förderung noch zu überwinden sind, berichtet der zuständige Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Theresia Bauer.

Die 18. Ausgabe „Die drei Grazien“ sowie alle weiteren Ausgaben der DRUCK SACHE finden Sie in unserem Medienbibliothek, auf der Website der Landesvertretung und in Ihrer Podcast-App.

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Förderung von Elektroautos in Kombination mit Solaranlagen

Förderung von Elektroautos in Kombination mit Solaranlagen

Der neue „BW-e-Solar-Gutschein“ fördert E-Autos in Kombination mit Solaranlagen. Das Förderprogramm richtet sich an Privatpersonen, …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>